Hundeschule

Im November findet aufgrund des Corona-Lockdowns keine reguläre Hundeschule statt. Es ist jedoch möglich Einzelstunden bei unserer Trainerin Janin zu buchen. Schreibt mir dazu bitte eine Nachricht an stephanie@hsv-dogs-barnim.de und gebt dabei Eure Telefonnummer an, damit Janin sich bei Euch melden kann.

Die Trainingszeit ist wegen Janins Babypause zur Zeit nur montags um 17 Uhr auf unserem Vereinsgelände, der Unkostenbeitrag beträgt 5 € pro Trainingseinheit, eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Vor dem ersten Training benötigen wir den Nachweis der Hundehaftpflicht und den Impfpass zur Kontrolle. Wir freuen uns auf jeden, der vorbei kommt und sich das Ganze einmal ansehen möchte.

Seit August 2011 gehört auch eine Hundeschule zu unserem Angebot. Hier können sich interessierte Hundebesitzer bei ihren alltäglichen Problemen mit ihren Vierbeinern helfen lassen, egal ob es sich dabei um an der Leine ziehen, Unverträglichkeit mit Artgenossen oder andere unerfreuliche Verhaltensmuster handelt. Und natürlich hilft unsere Trainerin Janin auch frischgebackenen Welpenbesitzern, die mit ihrem neuen Familienmitglied am Grundgehorsam arbeiten wollen.

Willkommen ist JEDER, egal wie jung oder alt, wie groß oder klein, ob Rassehund oder Mischling, einzige Voraussetzung ist, dass der Hund geimpft und haftpflichtversichert ist.

Nach Janins Babypause findet das Training wieder Montags, Mittwochs und Freitags statt.